29.7.14

Aroma-Zitronen-Smoothie - gesunde Erfrischung in jeder Hinsicht

Für die heißen Sommertage eignet sich der Aroma-Zitronen-Smoothie ganz besonders gut. Du benötigst 1 große Bio-Zitrone, die Du entweder ganz verwendest oder den Saft auspresst und eine halbe Schale mit in dem Mixer gibst. Je mehr Schale umso bitterer wird der Smoothie.

Der Saft einer Bio-Zitrone und nach Geschmack einen Teil der Schale.
Die angegebenen Mengen sind auf 2 Liter berechnet. In meinen Vitamix gebe ich zuerst die geviertelte Zitrone und dazu 10 Tropfen Sanddornfruchtfleischöl (Hippophae rhamnoides) von der Fa. Neumond und eine Prise Bourbon-Vanille in Pulverform.

Gesund und lecker - Hippophae rhamnoides.
Du kannst auch 5 Tropfen Vanilleöl (Vanilla planifolia) dazugeben.
Echte Vanille - gemahlen oder von einer halben Schote.
Um den Aroma-Zitronen-Smoothie noch fruchtiger zu machen, gebe ich noch 5 Tropfen "Orange in Love" von Primavera Life hinzu.

Die Mischung aus reinen ätherischen Ölen für die Aromaküche sehr gut geeignet.

Zum Süßen verwende ich 6-8 frische große Datteln, entsteint.

Je nach Süße 6-8 große entsteinte Datteln.
Den Behälter fülle ich mit wenig frischem Wasser auf, damit sich, im ersten Mixvorgang, die festen Bestandteile schneller zerkleinern lassen. Nach ca. 1 Minute gieße ich das restliche Wasser auf, bis der 2-Liter-Behälter gefüllt ist. Kurz vor dem Ende stoppe ich noch einmal, um die Füllhöhe zu überprüfen.

Dann in Glasgefäße mit Deckel abfüllen und in den Kühlschrank stellen. Nach ca. 1 Stunde ist der Smoothie angenehm kühl und kann in schönen Gläsern, mit einer geschlitzten Zitronenscheibe am Glasrand, serviert werden.

Diese Rezeptur habe ich während einer Sommergrippe entwickelt, da hier der Appetit meistens nicht sehr groß ist und ich etwas frisches, zitroniges für den Hals haben wollte. Es war geschmacklich und von der Wirkung her ein voller Erfolg.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen